Demo "Freiheit statt Angst" am 15.06.2017 in München

mut vor Ort (v. links nach rechts): Nicole Britz, Patrica Koller, Marion Ellen, Sayed Nasim Sadat, Axel Schweiger

mut vor Ort (v. links nach rechts): Nicole Britz, Patrica Koller, Marion Ellen, Sayed Nasim Sadat, Axel Schweiger

Am Donnerstag, den 15.6. versammelten sich einige hundert Menschen auf dem Karlsplatz (Stachus), um für Freiheit statt Angst und gegen einen Überwachungsstaat zu demonstrieren. mut war mit einem Redebeitrag von Nicole Britz mit vertreten. Sie zitierte vom neuen "Wunschzettel" der Datensammler und kritisierte das Angstschüren mit Terror und die Gefahr, dass aus totaler Überwachung letztlich die Freiheit aller beschnitten wird. "Unsere freie Gesellschaft braucht mut!", schloss sie Ihre Rede.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier der Redebeitrag als Video und zum Nachlesen.