Regionaltreffen in Passau am 23. Juli: Jetzt anmelden!

Liebe Freundinnen und Freunde,

die neue Partei mut macht in allen Regionen Bayerns Konferenzen, um Ideen für Programminhalte und innerparteiliche Zusammenarbeit zu entwickeln. Nach Würzburg und Regensburg geht es nun nach Niederbayern. Wir laden Euch herzlich nach Passau ein!

Am: Sonntag, 23.07.2017 von 13:00 – 18:00 Uhr
Einlass: Ab 12.30 Uhr
Wo: Altstadt-Hotel Passau, Bräugasse 23-29, 94032

Die Workshops in Passau - mitreden und mitgestalten:

Von Region zu Region werden zu unseren Kernfeldern unterschiedliche Themen in Workshops diskutiert. Die Ergebnisse aus den Workshops sollen in ein Gesamtprogramm einfließen, welches auf dem ersten Parteitag verabschiedet wird. In Passau geht es um drei Themen, für die wir erfahrene und namhafte ExpertInnen für die Inputs gewinnen konnten:

  • Workshop 1: „Mit Steuergerechtigkeit für mehr soziale & ökologische Gerechtigkeit“

Input: Jesuitenpater Jörg Alt

  • Workshop 2: „Wie wird das Ehrenamt wieder Ehrenamt? Und der Staat übernimmt seine Verantwortung?“

Input: Ludwig Schmidlehner für Asyl, Passau, N.N. für Hochwasserhilfe, Simbach am Inn

  • Workshop 3: „Nordtangente, Windorf, technischer Hochwasserschutz – wirksam gegen Flächenfraß vorgehen!“

Input: Karl Haberzettl, Vorsitzender Bund Naturschutz Passau

Und neben den Workshops gibt es auch wieder die Möglichkeit zum lockeren Kennenlernen.

Wir freuen uns auf das Regionaltreffen in Passau. Bitte jetzt anmelden und wir halten Sie und Euch vor der Veranstaltung mit weiteren Informationen auf dem Laufenden.

Ihr und Euer Team von mut


Jetzt anmelden zum ersten Regionaltreffen in Passau!

Name *
Name

Einlassvorbehalt: Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, homo- / transphobe oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.